Kostenfreie Tutorials


Retter in der Not:
Die Filmmaker-Notfallbox

Direkt am Anfang meines Berufs als Filmemacher habe ich gelernt, wie wertvoll eine kleine Notfallbox sein kann.


Inhalt meiner Notfallbox:

  • Volle, markierte Ersatzakkus für die wichtigsten Systeme
  • Wichtige Stativplatten und Adapter
  • Leere Ersatzspeicherkarten & Kartenlesegeräte
  • Spigots, Adapter und ein Bongo Tie
  • Magic Arm und Mini-Ballhead
  • Kleine Werkzeuge

Die spannende Kombination
von Gimbal & Slider

Hier meine Verbindung des Besten aus beiden Welten für perfekte Kamerabewegungen.

Eingesetzt Geräte:

  • Slider Zeapon Micro 2
  • Zhiyun WEEBILL-S:
  • Panasonic Lumix GH5
  • Manfrotto Stativ MVH502A Neiger, MVT502AM Stativ
  • Manfrotto Kugelkopf
  • Manfrotto 323 Schnellwechseleinrichtung

Die 5 Shot-Regel

Um eine besondere Sequenz für den Zuschauer wesentlich interessanter zu gestalten, hilft es möglichst viele verschiedenen Perpektiven aufzunehmen und im Schnitt kreativ zu kombinieren.

  • Wide (Übersicht für den Zuschauer)
  • CloseUp (Emotionen des Protagonisten)
  • Detail (Nahansicht eines Details)
  • Over Shoulder (Handlungsperspektive der Person)
  • Wow (Spezieller Blickwinkel oder Effekt)

Die Reihenfolge der Szenen spielt keine Rolle.

Unternehmer vor der Kamera

9 Praxistipps für dein erstes Unternehmensvideos.


Inhalt:

  • Hauptsache nicht langweilig
  • Einfach anfangen: Kamera und Mikrofon
  • Bitte nicht vorlesen
  • Aufrecht und entspannt sitzen
  • Authentische Sprache verwenden
  • Begeisterung statt Perfektion
  • Takes in einzelnen Teilen aufnehmen
  • Die Magie & Kraft von Storytelling
  • Am Ball bleiben...
---------------- ================================================== -->