Der Film-Workshop für Fotografen, Marketing-Mitarbeiter und ambitionierte Kreative:

Vom Fotografen
zum Filmemacher

In drei intensiven Tagen lernen Sie in Theorie und Praxis die wichtigsten Grundlagen der Filmproduktion.

Nächster Termin: 13. - 15.01.2023 (4 Plätze verfügbar)

Einfach bessere Filme

Sie wollen in kurzer Zeit lernen bessere Filme zu drehen?

Sie wollen sich technisch sicherer fühlen, damit Sie beim Dreh Ihr kreatives Potential voll entfalten können?

Sie haben keine Zeit oder Lust, die Grundlagen guter Filme aus zig Texten und Tutorials zusammenzusuchen?

Sie wollen in lernen, eigene Filme visuell und inhaltlich noch besser umzusetzen?

Das sagen begeisterte Teilnehmer:

3-Tage Workshop: Start Filmmaking
13. - 15.01.2023 (4 Plätze verfügbar)

Tag 1: Grundlagen

Kameraführung & Tontechnik


  • Grundlage Kameratechnik
  • Kameraeinstellung & Formate
  • Weißabgleich & Belichtung
  • Sichere Fokussierung & Stabilisierung
  • Einstellungsgrößen & Visuelle Grundregeln
  • Kreative Kamerabewegung
  • Einsatz von Mikrofonen & Audiorecordern

Tag 2: Planung

Licht & Konzeption


  • Theorie & Praxis Beleuchtungstechniken
  • Lichtformung Innen/Außen
  • Hintergrundgestaltung
  • Marketing & Konzeption
  • Storytelling in der Praxis
  • Drehbuch, Drehplan & Storyboard
  • Planung von Interviews & Schnittbildern

Tag 3: Praxis

Praxisprojekt & Bearbeitung


  • Gemeinsame Konzeption eines Projektes
  • Aufnahme eines Interviews als Team
  • Drehen von passenden Schnittbildern
  • Medienorganisation & Workflow
  • Grundlagen der Schnitttechnik
  • Externe Medienquellen & Rechte
  • Datensicherungskonzepte


Neben diesen konkreten Angebot in Bonn, biete ich auch individuelles Einzeltraining
und deutschlandweite Inhouse-Schulungen nach Ihren ganz konkreten Anforderungen an.


Mein Weg zum Film!

Nach zwei Jahrzehnten als Werbefotograf und Agenturbetreiber habe ich 2016 entschlossen mich ganz auf das Thema Film zu konzentrieren.

Das Medium Film ist heutzutage eines der mächtigsten Marketing-Tools, um Menschen zu berühren und Vertrauen aufzubauen.

Martin Baumann

Mich begeistert dieses einzigartige Medium, bei dem man tatsächlich jeden Tag etwas Neues dazulernen kann.

In meinem Workshop & Trainings zeige ich, wie Sie dieses Potential endlich für Ihr Thema nutzen können.


Mehr über mich und meinen Weg

Weitere Rückmeldungen von Teilnehmern


Google Reviews

Das bietet der Workshop:

24 Stunden Filmwissen

In 3 vollen Tagen erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen zum planen, aufnehmen und berabeiten von eigenen Filmen.

Im Anschluss erhalten die Teilnehmer alle umfangreichen Unterlagen auch zum Nachschlagen.

Kleine Gruppengröße

Jeder Workshop hat nur 5 Teilnehmer, damit wir auf individuellen Fragen & Anforderungen eingehen können.

In der Konzeption kann so jeder sein konkretes Projekt als Beispiel planen und Feedback erhalten.

Hoher Praxisanteil

Neben der Theorie gehen wir immer wieder in die Praxis und besprechen die Erfahrungen.

Im Anschluss planen und drehen wir als Team mit dem kennengelernten Equipment ein konkretes Beispielprojekt.

Jetzt Ihren Platz sichern

Haben Sie auch tausende Euros in Ausstattung investiert,
geduldig die umfangreichen Handbücher studiert
und trotzdem geht es seit Wochen mit dem geplanten Projekte nicht weiter?

Geben Sie mir 3 Tage Zeit und wir ändern das:
Sie erlernen die wichtigsten Grundlagen der Filmproduktion in einem einzigen, kompakten Workshop.
Dabei bekommen Sie konkrete Antworten auf Ihre offenen Fragen, können Ihr eigenes Projekt weiterentwickeln
und erleben als Team die praktische Konzeption & Produktion eines Films.


Workshop Film Bonn, NRW

Nächster Termin:
13. - 15.01.2023 (4 Plätze verfügbar)

Freitag, Samstag, Sonntag jeweils von 10:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 444 Eur netto (528 Eur inkl. MwSt.)
Frühbucherangebot für Zahlungseingang bis 31.12.2022 399 Eur netto (474 Eur inkl. MwSt.)



Ja, ich will mir jetzt einen Platz sichern!


Persönliches Einzeltraining

Neben diesem Workshop biete ich individuelles Einzeltraining, Inhouse-Seminare oder Online-Schulungen
zum Thema Filmproduktion oder Storytelling. Ich bin als erfahrener Trainer für Sie und Ihr Unternehmen da!

Anmeldung & FAQ

...
Der Workshop findet derzeit nur 2 - 3 x im Jahr in Bonn statt und es sind jeweils nur 5 Plätze verfügbar. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz, um dabei sein zu können. Alternativ, vorbereitend oder ergänzend sind persönlich Einzelberatungen in Bonn, vor Ort oder per Videokonferenz möglich.
Konzipiert ist der Workshop für Teilnehmer, die Ihre Kamera (egal ob Systemkamera, DSLM, DSLR oder Camcorder) bereits etwas vertraut sind. Sie können sich vorbereiten, indem Sie z. B. die Einstellungen Zeit, Blende, ISO, Aufnameformate umstellen und einige Testaufnahmen durchführen und das Systemmenu in Ruhe durchgehen.
Auch wenn Sie bereits viele Filmprojekte durchgeführt haben, kann es Sinn machen einen Grundlagen-Workshop zu besuchen. Wenn Sie spezielle Fragen haben, können wir gerne vorher telefonieren und so einen Eindruck vom Inhalt bekommen. Tiefere Themen wie Aufnahmen im RAW-Format oder Color-Grading sind z. B. kein Teil dieses Workshops. Zum Thema Videoschnitt, zeige ich einige Grundlagen und sinnvolle Workflows mit Davinci Resolve.
Verbindlich reserviert gilt der Platz mit dem Eingang der Zahlung durch den Teilnehmer. Findet ein Kurs wegen der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl oder durch Ausfall des Leiters nicht statt, wird den Teilnehmern der Betrag erstattet oder ein neuer Termin angeboten. Bitte buchen Sie die Fahrt oder Übernachtung so, dass eine Verschiebung des Termins weiterhin möglich bleibt.
Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes NRW. Aktuell soll zumindest ein Schnelltest vor dem Seminarbeginn durchgeführt werden.
Kann ein Workshop durch neue Regeln nicht durchgeführt werden, entstehen den Teilnehmern keine Kosten.
In dem Workshop-Preis eingeschlossen sind Getränke (Limonade, Mineralwasser, Kaffee) und ein kleiner Snack & Obst am Nachmittag. Zur Mittagspause besteht die Möglichkeit hier in der Nähe etwas zu bestellen oder einen Imbiss / Restaurant im die Ecke zu besuchen.

Hier eine Auswahl verschiedener Möglichkeiten zur Übernachtung:
Acora (Apartmenthotel, 3 Minuten PKW, 1 Bahnstation oder 15 Min zu Fuß)
Dorfschenke (Einfache Unterkunft, PKW-Anfahrt 5 Min.)
GZ-Hostel (Einfache Unterkunft in Laufweite)
Hotel zur Krone (Mittlere Unterkunft, PKW-Anfahrt 6 Min.)

Weitere Möglichkeiten finden Sie im Stadtzentrum, dass per Bahn in 7 - 10 Minuten erreichbar ist (Linie 16 / 18).

Haben Sie offene Fragen?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind und Rückfragen haben,
können Sie mich gerne anrufen und in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.


Tel. 0228 / 180 46 12

Alternativ können Sie auch mir eine Nachricht senden.


Kontakt aufnehmen
Kameramann Bonn Workshop